Infos

Herzlich willkommen in der Community.


Der ersten bundesweite Community im Bereich der qualifizierten Assistenz und Betreuung von Senioren und Menschen mit Hilfebedarf.


Die Community bietet die Möglichkeit des Austauschs zwischen Leistungsanbieter wie Seniorenassistenzen und Betreuungsdienste, allen Dienstleistern und Behörden die in diesem Bereich unterstützend und beratend tätig sind und Leistungsnehmern, also Menschen aller Altersklassen mit Hilfebedarf und natürlich deren Angehörigen.


Dazu steht eine modernes Forum, ein umfangreicher Terminkalender, als auch ein Bereich zum Download von eingestellten Dateien und Links auf externe Dateien zur Verfügung.


Das Forum ist der Bereich in dem ihr euch austauscht.


Im Kalender habt ihr die Möglichkeit, Termine zu Veranstaltungen, Kurse, Weiterbildungen usw. einzutragen. Die Einträge werden von mir überprüft und freigeschaltet. Mit der Freischaltung erstellt sich automatisch ein dementsprechendes Diskussionsthema im Forum.


Unter Dateien + Links könnt ihr Dateien zum Download bereitstellen, oder Dateien auf externen Seiten verlinken. Bitte achtet auf die Urheberrechte. Die Dateien sollen natürlich im Zusammenhag mit der professionellen Assistenz und Betreuung stehen. Die Einträge werden von mir überprüft und freigeschaltet. Mit der Freischaltung erstellt sich automatisch ein dementsprechendes Diskussionsthema im Forum.


Warum eine Community?


Jeder hilfe- und pflegebedürftige Mensch hat das Recht auf eine an seinem persönlichen Bedarf ausgerichtete, gesundheitsfördernde und qualifizierte Pflege, Betreuung und Behandlung. Dieses Recht ist gesetzlich verankert.


Leider ist es in der Realität so, dass sich das Hauptaugenmerk der Gesellschaft, des Gesetzgebers und der Pflege- und Krankenkassen auf die qualifizierte Pflege und Behandlung richtet.


Nach wie vor führt die professionelle Assistenz und Betreuung ein Schattendasein. Sie erhält vom Gesetzgeber und von den Pflege- und Krankenkassen viel zu wenig Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Nur langsam versteht die Gesellschaft, welchen Mehrwert diese Dienstleistungen den hilfe- und pflegebedürftigen Menschen, aber auch deren Angehörigen bietet.


Vielleicht liegt es auch daran, dass der Begriff Assistenz und Betreuung viel zu oberflächig ist, um alle damit verbundenen Aufgaben und Tätigkeiten zu beschreiben.


Die Arbeit ist individuell, aktivierend und präventiv. Sie entlastet und das, wenn es geht, bereits in einem frühen Stadium. Es wird aktiviert, ermutigt, motiviert und seelisch unterstützt. Teilweise geht es bis ins coachen ganzer Familien. Das sorgt für Lebensqualität nicht nur im Alter und für ein möglichst langes Leben in den eigenen vier Wänden, in der Familie oder aber in einer Gruppe. Das Ganze immer nach dem Prinzip: „Hilfe mir es selbst zu tun“. Betreuung und Assistenz bedeutet „Vielfalt und Individualität“. Das macht die Arbeit viel heterogener als beispielsweise die Arbeit eines Pflegedienstes.


Mit dieser Community soll ein neuer Weg eingeschlagen werden. Es bietet erstmals eine bundesweite Lösung, dass sich Anbieter und Suchende gemeinsam über alle Themen rund um die professionelle Assistenz und Betreuung austauschen, informieren, und diskutieren.


Nur wenn erkannt wird, wie wichtig diese Säule im Gesundheitsbereich ist, bekommt sie den Stellenwert, den ihr von Anfang an hätte zustehen müssen. Sie ist genauso wichtig und anspruchsvoll, wie die qualifizierte Pflege und Behandlung.